[08] Beim zweiten Buch, das Andreas Hartl uns zeigt, handelt es sich um ein 1906 von Koloman Moser gestaltetes Fotoalbum für Lili Waerndorfer. Der Leinenstreifen, der den Buchblock mit dem Buchdeckel verbindet, hat sich vom Deckel gelöst. Dadurch liegt ein mit der Rosenmarke der WW gemustertes Papier frei, das normalerweise verborgen ist. © MAK

Beim zweiten Buch, das Andreas Hartl uns zeigt, handelt es sich um ein 1906 von Koloman Moser gestaltetes Fotoalbum für Lili Waerndorfer. Der Leinenstreifen, der den Buchblock mit dem Buchdeckel verbindet, hat sich vom Deckel gelöst. Dadurch liegt ein mit der Rosenmarke der WW gemustertes Papier frei, das normalerweise verborgen ist. © MAK