Ein Musterbau für die Kunstindustrie: Glas und Ton im Haus am Stubenring

Der künstlerische Charakter des Baus des ursprünglichen k. k. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie, heute MAK, zeigt sich bereits in der Verwendung seiner Baumaterialien und in seinen dekorativen Details. Rainald Franz, Kustode der MAK-Sammlung Glas und Keramik, geht für die Blogserie zum Jubiläum 150 Jahre MAK-Gebäude am Stubenring der bedeutenden Rolle von Glas und … weiter lesen „Ein Musterbau für die Kunstindustrie: Glas und Ton im Haus am Stubenring“