Koloman Moser als Maler. Der Kunsthistoriker Stefan Üner gibt Einblick in den Forschungsstand

Mit seinem Vortrag Koloman Moser als Maler ist der Kunsthistoriker und ausgewiesene Moser-Experte Stefan Üner am 7. April 2019 zu Gast im MAK. Als Einstimmung verrät Üner am MAK-Blog einige seiner Forschungsthesen in Bezug auf Mosers bedeutende Rolle als Maler in der österreichischen Moderne: Universalkünstler „Goethe! Endloses Kapitel. Für mich in Bezug auf Farbenlehre Evangelium.“ … weiter lesen „Koloman Moser als Maler. Der Kunsthistoriker Stefan Üner gibt Einblick in den Forschungsstand“

KOLOMAN MOSER – Der Weg zum modernen Ornament

Im folgenden Clip erläutert Christian Witt-Dörring, Gastkurator der MAK-Personale KOLOMAN MOSER. Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann einen der zentralen Aspekte der Ausstellung. Er verdeutlicht anhand von Skizzen aus dem Nachlass Koloman Mosers dessen zeichnerischen Entwurfsprozess und Weg zu einem modernen Ornament. Ausgehend vom akribischen Studium der Natur gelangte Moser durch den Prozess der … weiter lesen „KOLOMAN MOSER – Der Weg zum modernen Ornament“