150 Jahre MAK: Die Sprache der Dinge

Geschichten aus dem MAK. Diesmal mit Frau Elisabeth Schmuttermeier, Leiterin des Wiener Werkstätten Archivs und Kustodin der Sammlung Metall Die Sprache der Dinge Meine ersten Erinnerungen an das MAK, damals noch Österreichisches Museum für angewandte Kunst, stammen aus meiner frühen Kindheit. Ich bin in der Nähe des Museums, in der Schellinggasse, aufgewachsen und wurde, wenn … weiter lesen „150 Jahre MAK: Die Sprache der Dinge“