Incertitudes – EXEMPLARY: 150 Years of the MAK – from Arts and Crafts to Design

The exhibition EXEMPLARY: 150 Years of the MAK – from Arts and Crafts to Design sparks an inspired and inspiring confrontation between the long-standing history of the MAK collection and contemporary design avant-garde. Tying in with EXEMPLARY’s unique presentation, nine internationally acclaimed design mavens participated in an experiment exploring the significance of the MAK collection … weiter lesen „Incertitudes – EXEMPLARY: 150 Years of the MAK – from Arts and Crafts to Design“

WERKSTATT-TOUR: Besuch der Petz Hornmanufaktur am 21. Februar

Beginn der Tour in der Ausstellung WerkStadt Vienna. DESIGN ENGAGING THE CITY. Auf dem Foto sind Stücke aus der Zusammenarbeit des Designers Adam Wehsely-Swiczinsky mit der Petz Hornmanufaktur zu sehen, die anlässlich der VIENNA DESIGN WEEK/Passionswege 2009 entstanden sind. In der Manufaktur präsentiert Thomas Petz, der Werkstattbetreiber,  das Ausgangsmaterial: Horn vom südafrikanischen Watussi-Steppenrind. Thomas Petz … weiter lesen „WERKSTATT-TOUR: Besuch der Petz Hornmanufaktur am 21. Februar“

29/11 METALL UND WIENER WERKSTÄTTE

MAK-Sammlung Metall und Wiener Werkstätte Archiv Kustodin: Elisabeth Schmuttermeier Präsentation und Diskussion Dienstag, 29. November 2011, 12.30–14.30 Uhr MAK-Säulenhalle Tags Archiv, astronomische Geräte, Besteck, Dokumentation, Entwurf, Entwurfsprozess, Goldschmiedearbeiten, Jugendstil, Kleinplastik, Leuchter, Markendesign, Objekte, Schmuck, Schmuckarbeiten, Uhren, Wiener Werkstätte