Franz Josef Altenburg – der „altmodische Übereinanderstapler“

Anlässlich des 80. Geburtstages des österreichischen Keramikkünstlers Franz Josef Altenburg und der MAK-Ausstellung FRANZ JOSEF ALTENBURG. Block, Haus, Turm, Gerüst, Rahmen gibt Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik, auf dem MAK-Blog einen Einblick in sein Leben und Werk. Genau zwanzig Jahre ist es her, dass das MAK Franz Josef Altenburg eine Ausstellung ausgerichtet hat. … weiter lesen „Franz Josef Altenburg – der „altmodische Übereinanderstapler““

Sustainability In Fashion. Wie nachhaltig kann Mode sein?

Die heuer erstmals digital veranstaltete Lange Nacht der Forschung 2020 steht im MAK ganz im Zeichen der Frage Wie nachhaltig kann Mode sein? Im MAK FORUM zeigt das MAK aus diesem Anlass noch bis 8. November die Präsentation SUSTAINABILITY IN FASHION. Wie nachhaltig kann Mode sein? mit Objekten von DEAD WHITE MEN`S CLOTHES (DWMC) und Natalie … weiter lesen „Sustainability In Fashion. Wie nachhaltig kann Mode sein?“

Was können wir von Corona lernen?

Unter dem Motto Lernen von Corona lädt das MAK FUTURE LAB zur offenen und individuellen Teilnahme an einem neuen Ausstellungssetting im MAK FORUM ein: Seit dem 17. Juni 2020 wächst die Installation Lernen von Corona mit den Beiträgen der BesucherInnen. Im Interview verrät Janina Falkner, Neue Lernkonzepte, MAK, die Inhalte und Resonanzen der partizipativen Ausstellung. … weiter lesen „Was können wir von Corona lernen?“