Fünf Tonnen Karton im Ausstellungsraum. Ein Ausflug hinter die Kulissen des MAK-Gebäudemanagements

„Ich bin ganz zufällig in die Kunstszene gekommen“, meint Herbert Obermaißer, der seit knapp 18 Jahren das MAK-Gebäudemanagement leitet. „Als gelernter Werkzeugmacher war ich lange im Werkzeugbau tätig und habe schließlich in die Haustechnik gewechselt.“ Ein Werdegang, der weit entfernt vom Kulturbetrieb begann und im März 2020 mit dem Antritt der Pension eine neue Wendung … weiter lesen „Fünf Tonnen Karton im Ausstellungsraum. Ein Ausflug hinter die Kulissen des MAK-Gebäudemanagements“